Fanfarenzug Neukirchen e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Instrumente

Über uns

Unsere Instrumente




Der Tambourstab

Der Tambourstab ist das Instrument des Stabführers. Er erfüllt den gleichen Zweck, wie der Taktstock eines Dirigenten. Mit ihm wird taktiert und alle Bewegungsabläufe sowie das Musizieren des Fanfarenzuges geleitet.




Tom Tom
(Hochtrommel)

Die Hochtrommel oder Tom Tom wie sie meist genannt wird, ist mit ihrem typischen Ton schon von weitem zu hören. Mit diesen Instrumenten werden die Grundrhythmen geschlagen. Dieses Instrument spielen in unserem Fanfarenzug nur Mädchen. Sie laufen an der Spitze des Zuges und untermalen ihr Spiel noch durch rhythmische Bewegungen mit den Trommelstöcken.



Tom Tom

Marschtrommel (Kleine Trommel)

Die Marschtrommel (englisch: Snare) ist das Rhythmusinstrument des Fanfarenzuges. Der Trommelkörper ist beidseitig mit Trommelfell bespannt und am Resonanzboden liegt der so genannte Schnarrsaitenteppich an. Dieser besteht aus mehreren nebeneinander liegenden Metallspiralen und liefert das typische Schnarrgeräusch beim Schlag auf die Trommel.



Einfache Fanfare in Es (Naturfanfare)

Das Instrument, die Fanfare (auch als Naturtrompete bezeichnet), ist der Namensgeber des Fanfarenzuges.
Die
Geschichte dieser Art von Musikzügen reicht bis ins frühe Mittelalter zurück.
Naturfanfare deswegen, weil mit dieser Art von Fanfare nur sogenannte Naturtöne - bedingt durch die Bauform des Instrumentes gespielt werden können. Die Tonerzeugung erfolgt wie bei allen Blechblasinstrumenten mit einem speziellen Mundstück durch unterschiedliche Lippenstellung.
Die einfache Fanfare in der Stimmung "Es" wird in unserem Fanfarenzug nur als Lehr- und Übungsinstrument verwendet.






B/Es-Umschaltfanfare

Diese Fanfare ist eine Weiterentwicklung der einfachen Fanfare und ist Anfang der 70-ger Jahre in den neuen Bundesländern entstanden.
Wie der Name schon sagt, lassen sich mit diesem Instrument zwei verschiedene Tonarten (”B” und “Es”) spielen. Mithilfe eines in der Mitte befindlichen Umschalters sind diese Tonarten getrennt oder kombiniert anwendbar. Dadurch sind neben der traditionellen Marschmusik auch moderne Musikstücke bis zu Unterhaltungsmusik spielbar.
Die Umschaltfanfare dient in vielen Fanfarenzügen als Melodieinstrument.






Perkussions – Instrumente

Rhythmusinstrumente, wie Schellenring, Bongos, Maracas (Rumbakugeln) sowie Cabasa, Schüttelrohr und Claves (Klanghölzer) sind bei konzertanten Musikstücken unabkömmlich.


Rassel



Große Trommel / Marschbecken




Jam Block


Diese Instrumente unterstützen den
Fanfarenzug hauptsächlich bei Marschauftritten.

Letzte Änderung am: 08 Aug 2017

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü